MEINE PHILOSOPHIE

Vor meinem Wunsch zu studieren war ich in führenden Unternehmen in der Wirtschaft tätig.

In meinen Emotional ∞ Ki-Conzept  Seminaren verbinde ich meine Erfahrungen und mein Wissen aus der Fachrichtung Psychologie.

Ich koche leidenschaftlich gerne und mit meiner Ausbildung zur Diplomierten Ernährungsberaterin der TCM (5-Elemente) konnte ich die Zusammenhänge und den Einfluß der Nahrung auf Psyche und Körper neu entdecken. Heimische Kräuterheilkunde ist ein Schwerpunkt.

Der Bezug zur Natur hat für mich einen sehr hohen Stellenwert. Das Potential, welches wir durch eine gelebte Beziehung zur Natur entfalten können hat mich berührt und bereichert, sodass ich mein erfahrenes Wissen in meine Seminaren einbinde.

Die Tätigkeit im Krankenhaus Hietzing an der V. Medizinischen Abteilung - Onkologie und Palliativstation war für mich persönlich und fachlich sehr wertvoll. Ich bin seit Jahren  im Landesklinikum Horn mit Schwerpunkten Palliative Care und Psychoonkologie tätig.

Gelebte Gesundheitsförderung und –prävention wurde für mich aufgrund persönlicher Erlebnisse und Erfahrungen zu einem fixen Lebensbestandteil. Diese haben mich inspiriert ein eigenes Ernährungsmodel zu kreieren.

Menschen in besonderen Lebenssituationen ein Stück weit auf Ihrem Lebensweg zu begleiten ist meine Intention.

Mag.a Doris Anna Biermeier
Klinische- und Gesundheitspsychologin
Klangtherapie
Dipl. Ernährungsberaterin der Tradtitionellen chinesischen Medizin

Ich bin neugierig und lerne mit Freude.  Ich bin am Weg....

doris biermeier

Mein Werdegang in Kurzform
- 2011-dato: Leiterin der Klinischen Psychologie im Landesklinikum Horn. Tätigkeitsschwerpunkte  Palliativ Support Team Horn/Onkologie
- 2009-2011: Psychologin im Krankenhaus Hietzing - Onkologie und Palliativstation
- bis 2002: Privatwirtschaft

Weiter- und Fortbildungen
 AKTUELL: Fortbildung in  LU JONG - Tibetanische Bewegungslehre nach Tulko Lama Lobsang
Transpersonale Klangtherapie nach Dr. Med. W. Kölbl 
Diplomierte Ernährungsberaterin der 5-Elemente Lehre (TCM) an der Wiener Schule für TCM (WSTCM) (2007) 
- Diplom Neue Homöopathie nach E. Körbler
- Seminare in der Atempädagogik bei Norbert Faller,
- Seminare in Kinesiologische Methoden (Dr. Klinghardt)
- Selbsterfahrungsseminare an der Foundation for Shamanic Studies,   im ÖGATAP, in der  Konzentrativen Bewegungstherapie und Autogener Psychotherapie.
- Lehrgang zum Diplom in der Integrativen Heilkräuterkunde an der WSTCM (2014)
-Lehrgang zum Propädeutikum als Basisausbildung für eine Psychotherapieausbildung.

Tätigkeiten als Lehrbeauftragte
- Landesklinikum Horn - Palliativ Support Team
- Wiener Schule für Traditionelle Chinesische Medizin in Baden
- Krankenpflegeschule des SMZO